Metaller auf den Straßen: Gewerkschaft will den FairWandel in der Industrie

Für sichere und gute Arbeit in einer klimafreundlichen Industrie geht die IG Metall heute auf die Straßen. Es gibt einen bundesweiten Aktionstag mit Blick auf die anlaufenden Koalitionsverhandlungen in Berlin. In Bayreuth soll heute Nachmittag ein Autokorso durch die Stadt fahren, anschließend gibt es eine Kundgebung am Volksfestplatz. Die Metaller fordern vor allem einen Verzicht von Entlassungen in der anstehenden Transformation der Industrie und Zukunftsinvestitionen.