© Lino Mirgeler

Mikrobiologische Verunreinigungen im Trinkwasser: Abkochgebot für Stadtsteinach

Wichtiger Hinweis für alle Stadtsteinacher: das Trinkwasser weist mikrobiologische Verunreinigungen auf. Deswegen muss das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden, teilt die Stadt mit. Betroffen ist das Stadtgebiet, nicht die Ortsteile und nicht der Bereich Eichelberg.

Hier die Anweisungen des Kulmbacher Gesundheitsamtes:
– Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht
– Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd Aufkochen und dann langsam über 10 Minuten abkühlen. Dann kann das Wasser verwendet werden.
– Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser.