© Oliver Berg

Mit 3.000 Euro dotiert: Landkreis Kulmbach macht auf Sonderpreis des Sozialministeriums aufmerksam

Der Landkreis Kulmbach macht aktuell auf einen Sonderpreis des bayerischen Sozialministeriums aufmerksam. Im Rahmen der Initiative „Unser soziales Bayern. Wir helfen zusammen!“ können sich Initiativen bewerben, die mit ihrem Engagement vor Ort besonders durch die Corona-Pandemie gefährdete Personengruppen, insbesondere Senioren, unterstützen und stärken, heißt es. Aus jedem Regierungsbezirk soll ein Projekt mit einem Sonderpreis ausgezeichnet werden, der mit 3.000 Euro dotiert ist. Das kann die Einkaufshilfe sein, die Organisation von Corona-Vernetzungsplattformen oder auch von regionalen Telefonhotlines, um ältere Menschen bei Verunsicherung oder Angst zu helfen und vor Vereinsamung zu schützen.

Bewerbungen aus dem Landkreis Kulmbach sind bis spätestens 30. April bei der Regierung von Oberfranken einzureichen:

E-Mail:
poststelle@reg-ofr.bayern.de

Postanschrift:
Regierung von Oberfranken
Postfach 110165
95420 Bayreuth