© Sebastian Willnow

Mit 61 km/h durch’s Wohngebiet: Autofahrerin hatte es eilig

Es ist ein Wohngebiet, wo viele Kinder die Straße queren müssen, um den Kindergarten zu erreichen: die Bernecker Straße in Himmelkron, und deswegen sind dort auch nur 30 km/h erlaubt. Bei einer Laserkontrolle gestern Morgen hat die Polizei dort in einer knappen Stunde insgesamt sieben Autofahrer beanstandet.

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt war eine Autofahrerin, die mit 61 Stundenkilometern in der verkehrsberuhigten Zone unterwegs war. Sie erwartet ein dreistelliges Bußgeld und ein Punkt. Die anderen Autofahrer erhalten ebenfalls ein Bußgeld, bzw. mussten gleich an Ort und Stelle ein Verwarnungsgeld zahlen.