Mit dem Fahrrad durchs Kronacher Land: Landkreis braucht Geld für sein Radwegenetz

Der Landkreis Kronach arbeitet an seinem Radwegenetz. Im Landratsamt hat man dazu extra ein Konzept ausgearbeitet. Darin enthalten sind Maßnahmen, die in den nächsten Jahren angepackt werden sollen. Einige Projekte laufen schon.
Bei Nordhalben wird schon gebaut und als nächstes will der Landkreis Kronach den Ölschnitzsee und den Rennsteig ans Radwegenetz anbinden. Die Liste ist aber noch länger, sie enthält auch einen Radweg an der B 85 entlang bis nach Förtschendorf. Was es dafür braucht, ist Geld. Nicht immer gibt’s Zuschüsse von der Regierung von Oberfranken, deswegen suchen die Kronacher jetzt nach weiteren Fördermöglichkeiten.