© Hauke-Christian Dittrich

Mit dem Traktor auf der Autobahn

Barbing (dpa/lby) – Einmal falsch abgebogen – und schon ist ein Mann mit seinem Traktor auf der Autobahn A3 bei Barbing (Landkreis Regensburg) gelandet. Der 70-Jährige gab an, mit seinem älteren Gefährt durch Umleitungen in die Einfahrt der A3 gelangt zu sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dort habe er nicht gewusst, wie er weiterfahren solle. Der Mann fuhr schließlich auf dem Standstreifen der Autobahn rund einen Kilometer bis zum nächsten Parkplatz weiter. Dort wurde er von Polizeibeamten aufgehalten und bis nur nächsten Ausfahrt begleitet.