Mit einem Schlag: 69. Kulmbacher Bierwoche eröffnet

Mit nur einem Schlag hat Oberbürgermeister Henry Schramm heute das erste Fass Festbier angestochen und damit ganz offiziell die 69. Kulmbacher Bierwoche eröffnet. Das ist in diesem Jahr eine besondere. Zum einen, weil sie im neuen Feststadl auf dem neu gestalteten EKU-Platz stattfindet, und zum anderen, weil Kulmbach erstmals von einem Bayerischen Ministerpräsidenten zum Anstich beehrt wird. Markus Söder ist prominenter Gast heute und ihm gefällt’s sehr gut in der Bierstadt:

Auch die Kulmbacher und alle Besucher waren heute begeistert – vom neuen Stadl – und das haben sie gezeigt: es gab sogar Standing Ovations!

Das Bierfest in Kulmbach dauert bis zum 5. August.