Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug., © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Mit fast 3,3 Promille auf dem Fahrrad: 22-Jähriger wird in Stockheim von der Polizei kontrolliert

Nicht nur betrunken Auto- sondern auch Fahrradfahren zieht Konsequenzen nach sich. Das bekommt ein 22-Jähriger jetzt am eigenen Leib zu spüren. Er war Dienstagnacht in Stockheim im Landkreis Kronach aufgefallen, weil er sein Rad nicht mehr im Griff hatte. Eine Streife hat ihn angehalten und beim Alkoholtest nicht schlecht gestaut: der junge Mann hatte knapp 3,3 Promille. Er muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.