© Jens Büttner

Mit Sommerreifen auf Schnee unterwegs

Bei Dauerschneefall und auf schneebedeckter Fahrbahn war am Samstagnachmittag ein Autofahrer auf der A 9 bei Berg mit Sommerreifen unterwegs. An der Rastanlage Frankenwald hat die Hofer Polizei den Wagen des 37-Jährigen gestoppt. Dessen Fahrer, ein 37-jähriger Mann aus Tadschikistan, wollte das Auto von den Niederlanden bis nach Kasachstan überführen. Dass er bei winterlichsten Straßenverhältnissen mit Sommerreifen unterwegs war, hat ihn laut Polizei nicht gestört. Die Polizisten aber schon. Der Mann bekommt ein Bußgeld und durfte erst weiterfahren, als sich die Straßenverhältnisse gebessert hatten.