Mitfahrbänke: Weißenbrunn hat sieben neue

In Weißenbrunn im Landkreis Kronach setzt man auf die so genannten Mitfahrbänke. Nach den zwei Bänken, die die Gemeinde bei einem Wettbewerb von Oberfranken offensiv gewonnen hat, gibts jetzt sieben neue solche Mitfahrbänke im Ort.

Gestern sind die feierlich vorgestellt worden. Gesponsert von ansässigen Firmen standen sie gestern Abend  an der Bundesstraße und wurden dann von Vertretern von Vereinen, aus den Ortsteilen, Gemeinderäten und weiteren Personen „besetzt“. Sie  durften ihre Bänke dann auch mitnehmen und vor allem bestimmen, wo genau sie stehen sollen.

Wer sich auf eine Mitfahrbank setzt, signalisiert vorbeifahrenden Autos, dass er gerne in den  nächsten Ort mitgenommen werden möchte.

Oberfranken offensiv hatte die Idee letztes Jahr publik gemacht. Hintergrund ist, dass es bei uns im ländlichen Oberfranken vor allem für ältere Menschen oft schwer ist, in den nächsten zu kommen zum Einkaufen oder zum Arzt.