© Patrick Seeger

Motorradfahrer nach Kollision mit Reh verletzt

Flachslanden (dpa/lby) – Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist im mittelfränkischen Flachslanden (Landkreis Ansbach) bei der Kollision mit einem Reh verletzt worden. Der Mann war am Samstagabend mit dem Tier kollidiert, mit seinem Motorrad von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 44-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh wurde nach Polizeiangaben bei dem Aufprall getötet. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.