Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Motorradunfall bei Wallenfels: 64-Jähriger verletzt sich schwer

Ein schwerer Motorradunfall ist gestern Vormittag (So) auf der Kreisstraße bei Wallenfels im Landkreis Kronach passiert. Wie die Kronacher Polizei mitteilt, war ein 64-Jähriger auf der Kreisstraße in Fahrtrichtung Neuengrün unterwegs. Im Kurvenbereich hat er die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei hat sich der Mann schwere Verletzungen zugezogen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad ist ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro entstanden. Die Polizei vermutet nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache.