© Peter Kneffel

Münchens Oberbürgermeister als Folk-Gitarrist

München (dpa/lby) – Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat am Samstagabend als Folk-Gitarrist auf der Bühne gestanden: Er war Gastmitglied der Paul Daly Band während des Munich Irish Nights Festivals. Bis zu 500 Besucher waren coronabedingt vor der Bühne erlaubt, der Andrang war groß. Es gab auch Zaunsgäste. Die Paul Daly Band ist in München beheimatet.

Rathauschef Reiter, der einst als Achtjähriger seine erste Gitarre bekam, ist immer mal wieder als Musiker auf der Bühne zu sehen. Er sei «schon immer ganz froh, wenn ich die Tonartwechsel und solche Geschichten verstehe», sagte er vor einigen Jahren dem Radiosender «Bayern 2». Daher passe der Titel «oberster Laienmusiker Münchens»: «Ich kokettiere ja nicht damit Laienmusiker zu sein, ich bin es ganz einfach.»

Das für Besucher kostenlose Munich Irish Nights Festival läuft bis Sonntagabend. Für den Eintritt gelten die 3G-Regeln.

© dpa-infocom, dpa:210828-99-05383/2