© Armin Weigel

Mutmaßlichen Autoknacker geschnappt: Lichtenfelser Polizei kann Serie von Aufbrüchen klären

Nach einer Serie von Autoaufbrüchen zwischen Weihnachten und Neujahr in zwei Lichtenfelser Parkhäusern hat die Polizei jetzt den Täter ermittelt. Insgesamt fünf Pkw hatte der 40-jährige Mann aufgebrochen, oder zumindest versucht, aufzubrechen. Die Auswertung von Videoaufzeichnungen hat die Polizei auf die Spur des einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen gebracht. Am Montag ist er festgenommen worden. Inzwischen hat ein Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen und der mutmaßliche Autoknacker sitzt in Untersuchungshaft.