Nach 25 Jahren: Wirtschaftsregion Oberfranken zieht positive Bilanz

Der Verein Wirtschaftsregion Oberfranken hat sein 25-stes Jubiläum gefeiert und dabei auch eine positive Bilanz gezogen. Das Ziel des Vereins ist es unter anderem, die wirtschaftliche Entwicklung hier bei uns voranzubringen. Laut dem langjährigen Vorstandsmitglied Achim Hager ist das in den vergangenen 25 Jahren auch gelungen und Hager ist überzeugt, das liegt vor allem an den engagierten Mitgliedern des Vereins. Dank ihnen sei die Wirtschaftsregion Oberfranken in den vergangenen 25 Jahren zu einer akzeptierten Marke geworden. Aktuell hat der Verein über 330 Mitglieder.