Nach Feuer in Kronacher JVA: die Hälfte der Zellen wieder belegt

Die Hälfte der Zellen der JVA Kronach ist wieder belegt. Das hat der Leiter der Justizvollzugsanstalt, Mann, auf Anfrage mitgeteilt. Weiterhin laufen Sanierungs- und Brandschutzmaßnahmen. Aktuell werden die Zellentüren rauchdicht verschlossen.

Voraussichtlich bis Mitte des Jahres wird es dauern, bis wieder alle Zellen belegt werden können. Ein Feuer hatte im Kronacher Gefängnis im August letzten Jahres das Gebäude unbewohnbar gemacht. Ein Häftling soll das Feuer in einer der Zellen gelegt haben.