© Daniel Karmann

Nachtwächter beobachtet den Wandel der Jahreszeiten

Bamberg (dpa/lby) – Stadtführer Alexander Wahl bietet seine Touren durch Bamberg am liebsten als Nachtwächter verkleidet in der Dämmerung an. Seit etwa acht oder zehn Jahren mache er das schon, genau wisse er es nicht, sagte der 51-Jährige. «Es ist schön zu beobachten, wie sich die Stadt im Laufe der Jahreszeiten verändert», erzählte er mit markanter, tiefer Stimme. «Das Licht, die verschiedenen Stimmen – das alles ist zu jeder Jahreszeit anders. Ich habe bestimmt schon Hunderte Nachtwächterführungen gemacht, aber es bleibt immer reizvoll.» Nachtwächtertouren mit Stadtführern in mittelalterlichen Kostümen gibt es in vielen bayerischen Städten.