Nächster Quartalsbericht zum Friedrichsforum: Materialkosten machen der Stadt Bayreuth Sorgen

Im Bayreuther Rathaus steht am Dienstag ein weiteres Mal die Sanierung der Stadthalle im Mittelpunkt. Dem Bauausschuss wird ein neuer Quartalsbericht vorgelegt, bei dem die Stadträte vor allem darauf achten werden, wie sich die Gesamtkosten beim Friedrichsforum entwickelt haben. Bei den Bauarbeiten selbst werden keine großen Überraschungen mehr erwartet – aber die gestiegenen Materialkosten bereiten der Stadt Sorgen. Bereits nach dem jüngsten Bericht hatte die Stadt Alarm geschlagen, dass die finanziellen Reserven nahezu aufgebraucht waren.