Naturheilkunde im Krankenhaus: 25 neue Betten im Bamberger Krankenhaus

Am Klinikum Bamberg gibt es ab sofort ein neues Angebot: die Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde mit ihren 25 Betten. Behandlungsschwerpunkte sind langwierige Darm-, Schmerz-, Herz-Kreislauf oder Lungenerkrankungen. Zum Einsatz kommen die klassischen Säulen der Naturheilkunde.
Dazu gibt es Verfahren wie die Blutegeltherapie, Schröpfen, Wickel oder Akupunktur. Sämtliche Untersuchungen und Behandlungen sind wissenschaftlich begleitet. Der Freistaat Bayern hat die Abteilung mit 4 Millionen Euro gefördert.