Neue Attraktion: Neuer Abenteuerspielplatz auf dem Kordigast wird heute eingeweiht

Auf den Kordigast zwischen Weismain und Altenkunstadt kann man wandern, und Kinder kommen obendrein auf ihre Kosten. Dort wird heute der Abenteuerspielplatz „Spielwienix“ ganz offiziell eröffnet. Im Mittelpunkt der Anlage steht ein Spielturm, der einem keltischen Torhaus nachempfunden ist. Die Umweltstation Weismain will den Ort auch für ihre Umweltbildung nutzen, deshalb gibt es dort eine Schutzhütte und drei einfache Übernachtungshütten. Neben dem eigentlichen Abenteuerspielplatz wurde auch ein Naturlehrpfad eingerichtet. Das Gemeinschaftsprojekt von Burgkunstadt, Altenkunstadt, Weismain und dem Landkreis Lichtenfels hat rund 350.000 Euro gekostet.