© Bernd Weißbrod

Neue Betrugsmasche Love-Scamming: Polizei gibt Tipps

Love-Scamming scheint momentan auch im Landkreis Kulmbach eine beliebte Betrugsmasche zu sein. Die oberfränkische Polizei gibt deswegen Tipps, wie man sich gegen die Betrüger zur Wehr setzen kann, die ihren opfern Liebe vortäuschen und  ihnen ihr Geld aus der Tasche ziehen.

Wer merkt, dass er einem Betrug zum Opfer gefallen ist, solle sofort den Kontakt abbrechen und weder auf Nachrichten, noch auf Anrufe reagieren. Außerdem könne es helfen, E-Mails und Chat-Texte als Beweis zu sichern. Die Polizei appelliert außerdem, kein Geld an Unbekannte zu überweisen. Stattdessen solle man möglichst schnell Anzeige erstatten.