© Patrick Pleul

Neue Corona-Regeln: Auch die Oberfranken warten auf Beschlüsse des Bundesrats

Auch in Oberfranken steigen die Inzidenzwerte wieder. Kulmbach hat einen Wert von 60, die Stadt Hof sogar von über 120, Coburg liegt bei 53, Lichtenfels bei 61, die Stadt Bamberg bei 108. Angesichts dieses Flickerlteppichs, was Corona-Regeln betrifft, schauen auch viele Oberfranken heute gespannt auf die Sitzung des Bundesrates, wenn der den Beschluss des Bundestages absegnen soll, dass künftig statt der Inzidenz die Covid-Patientenzahl auf den Intensivstationen der Krankenhäuser der Gradmesser für Corona-Beschränkungen sein sollen.