© Bernd Thissen

Neue Kinderkrippe in Lichtenfels: Im Frühjahr 2021 sollen die ersten Kinder einziehen

Altenheim wird zur Kinderkrippe – Auch in Lichtenfels fehlen Betreuungsplätze. Die Nutzung eines Leerstandes soll dem jetzt entgegenwirken. In das Altenheim der Maiacher Stiftung sollen im kommenden Frühjahr zwei Krippengruppen mit bis zu 30 Kindern einziehen. Außerdem sollen dort sechs Vollzeitkräfte eingesetzt werden. Schon im April kommenden Jahres sollen die ersten Kinder einziehen können. Nach einer ersten Kostenschätzung kommen auf die Stadt dafür Kosten von rund 267 000 Euro zu.