Neue Regeln in der Therme: in Obernsees ist die Sauna wieder frei zugänglich

Bei der Therme Obernsees ändert sich ab Montag (10.01.) nach den Weihnachtsferien etwas. Für den Besuch des Saunaparadieses gibt es keine Zeitfenster mehr. Das heißt, Gäste können jederzeit kommen und ihren Eintritt direkt an der Kasse buchen. Auch Tagestickets gibt es wieder. An den Öffnungszeiten ändert sich vorläufig aber nichts.

Die Badewelt und das Saunaparadies haben unverändert bis auf weiteres täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Es gilt weiter die behördlich vorgegebene Besucherobergrenze. Das heißt nur 25 Prozent der eigentlichen Besucher dürfen in die Therme. Es gilt auch weiterhin die 2G-Plus-Regelung. Nur Gäste mit einer Auffrischungsimpfung benötigen ab dem 15. Tag nach der Impfung keinen zusätzlichen Test mehr.