Neue Rettungswache: Neubau im August bezugsfertig

Kulmbach bekommt eine der modernsten Rettungswachen in Bayern. Noch ist sie nicht ganz fertig, – Anfang August soll sie ihren Betrieb am Klinikumsberg aufnehmen, schreibt die Frankenpost heute. In der alten Rettungswache war zuvor der Blaicher Kindergarten untergebracht. Das Gebäude sei aber mit den Jahren viel zu klein geworden. Heute gibt es beim BRK Kulmbach 50 Mitarbeiter, 14 Fahrzeuge müssen untergebracht werden.
Vor rund einem Jahr ist es abgerissen worden, seitdem ist die Kulmbacher Rettungswache vorübergehend in der Heinrich-von-Stephan-Straße untergebracht. Der Neubau der neuen Rettungswache kostet insgesamt 2 Millionen Euro.