Neue Spitze: Oberfränkische Grüne wählen Susanne Bauer aus Pegnitz zur Vorsitzenden

Susanne Bauer ist die neue Vorsitzende der oberfränkischen Grünen, sie beerbt Bundestagsabgeordnete Lisa Badum aus Forchheim, die den Posten nach zwei Jahren abgegeben hat. Die Neue ist 41 Jahre alt, kommt aus Pegnitz, ist Grünen- Kreisvorsitzende in Bayreuth, arbeitet als Ergotherapeutin und betreut Obdachlose im neuen Haus Cosima in Bayreuth.
Das erklärte Ziel der neuen Grünen-Bezirksvorsitzenden in Oberfranken ist es, nicht länger nur den Mangel zu verwalten, sagte sie. Bauer will die Verteilung der Mittel in der Region zu verändern. Außerdem wollen die oberfränkischen Grünen die guten Ergebnisse bei den Landtagswahlen nutzen um Mitglieder zu werben und die Kreisverbände zu stärken, die dann enger zusammenarbeiten sollen.