Neuer Anlauf im ÖPNV: Kronach will ein neues Mobilitätskonzept

Kronach will ein einziges Nahverkehrskonzept für den ganzen Landkreis schaffen. Das berichtet das Nachrichtenportal infranken. Der Nahverkehrsplan des Landkreises wurde komplett überarbeitet. Schulverkehr und ÖPNV sollen komplett verschmelzen.
Ein erster Anlauf war 2016 gescheitert. Für 2020 will der Landkreis nun ein neues Mobilitätskonzept, das mit allen Schulen und Kommunen geplant wird. Das Ziel des Projekts sei es, die Schülerbeförderung zu verbessern und die Fahrten der Menschen zur allgemeinen Daseinsvorsorge zu erleichtern.