Neuer Chef: Sven Distler aus Grafendobrach führt die Plassenburg-Kelterei

Die Plassenburg-Kelterei in Bad Berneck hat einen neuen Geschäftsführer. Bei der Hauptversammlung in Kulmbach ist der neue Mann vorgestellt worden. Sven Distler heißt er und er kommt laut Bayerische Rundschau aus Grafendobrach. Der 47-Jährige löst Markus Wolfrum ab, der die letzten acht Jahre Geschäftsführer für die beiden Standorte Bad Berneck und Ansbach war, mit 17 Mitarbeitern.

Distler machte deutlich, dieses Jahr müsse sich die Kelterei konsolidieren. Der neue Geschäftsführer will den Standort Bad Berneck halten, obwohl der Fruchtsaftmarkt stagniert, dafür will Distler die Bio-Produktion weiter ausbauen.