Neuer Sportpark in Burgkunstadt: Plätze, Umkleiden und Duschen eingeweiht

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist pünktlich zum Schulstadt die neue Freisportanlage in Burgkunstadt eröffnet worden. Über 60 Schulklassen können dort jetzt Laufbahn, Basketballplätze und Beachvolleyballfelder nutzen – soweit Schulsport mit Corona-Maske überhaupt praktiziert werden kann.

Neben den Sportanlagen gibt’s in Burgkunstadt jetzt auch neue Umkleideräume, Toiletten und Duschmöglichkeiten. Gekostet hat der neue Burgkunstadter Sportpark  fast drei Millionen Euro.