Neues Fichtelgebirgsmusical: Auf der Luisenburg gibt’s heuer eine Eigenproduktion

Zuckersüß – das ist die Schmuggelware und die Liebesgeschichte im neuen Musical auf der Luisenburg in Wunsiedel heuer. Premiere hat „Zucker“ zwar erst am 16. August, aber jetzt haben die Veranstwortlichen der Festspiele den Exklusivtitel offiziell vorgestellt. Er stammt aus der Feder der Intendantin, Birgit Simmler, die dafür sogar im Fichtelgebirge auf Spurensuche gegangen ist. Drei Aufführungen sind geplant, sollte das neue eigene Fichtelgebirgs-Musical bei den Zuschauern gut ankommen, dann bekommt es auch im Spielplan nächstes Jahr Platz.