© Jan Woitas

Neues Gebäude für Bauberufe: Spatenstich am Beruflichen Schulzentrum in Kulmbach

Das Berufliche Schulzentrum, kurz BSZ, in Kulmbach bekommt ein neues Gebäude für ihre Bauberufe. Heute Abend ist Spatenstich in der Georg-Hagen-Straße. Mehrere Bauhallen, Klassenzimmer und Räume fürs Zeichnen der Entwürfe kommen in den Neubau rein, teilt uns der Schulleiter des BSZ, Alexander Battistella, vorab mit.

Ein Vorteil des neuen Gebäudes seien die kürzeren Wege zwischen Werkstatt und Klassenzimmer. In Zukunft können Maurer, Schreiner oder auch Stahlbetonbauer im Neubau besser ausgebildet werden. Man hoffe darauf, die Räume bereits Ende des Jahres nutzen zu können, sagt Battistella abschließend.

Das neue Gebäude soll würfelförmig werden und auch eine Photovoltaikanlage auf dem Dach haben.