Neues Schulungszentrum: DLRG in Burgkunstadt bezieht neue Zentrale

Die DLRG in Burgkunstadt im Landkreis Lichtenfels hat ein neues Schulungs- und Einsatzzentrum. Am Samstag ist es am Anger offiziell eingeweiht worden.

Das neue DLRG-Zentrum ist mit viel Eigenleistung und vielen Unterstützern aufgebaut worden. Am Anger in Burgkunstadt hat nun die gesamte Ausrüstung der DLRG Platz. Dazu gehören u.a. Boote, Einsatzwagen, ein Motorrad und diverse Hilfsmittel.
Bei der Einweihung wurde auch das geplante Lehrschwimmbecken in Altenkunstadt diskutiert, seit Monaten ist das ein Dauerthema. Der Vorschlag: Altenkunstadt, Weismain und Burgkunstadt sollen ein gemeinsames Lehrschwimmbecken für ihre Schulen betreiben und die DLRG betreut den Unterricht.