Neuwahl bei der Kulmbacher FDP: Michael Otte bleibt Kreisvorsitzender

Unternehmer Michael Otte bleibt Kreisvorsitzender der Kulmbacher FDP. Wie es in einer Mitteilung des Kreisverbandes heißt, sei Otte am Montagabend einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. Erster Stellvertreter bleibt demnach Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel. Neue weitere Stellvertreter sind Ulrich Gödde und Michael Prentas. Zur neuen Schatzmeisterin wurde Ann-Kathrin Otte aus Neuenmarkt gewählt, neuer Schriftführer sowie IT- und Digitalisierungsbeauftragter ist Claus Erhardt. Er war bei den Bundestagswahlen im September für die FDP als Direktkandidat ins Rennen gegangen.