© Daniel Karmann

Nürnberg hofft auf Sieg im Freitagsspiel gegen Schalke

Nürnberg (dpa/lby) – Der 1. FC Nürnberg will im Freitagsspiel (20.30 Uhr/Eurosport Player) der Fußball-Bundesliga gegen Vizemeister Schalke 04 seine positive Miniserie ausbauen. Nach zwei ungeschlagenen Partien hoffen die Franken auf einen Sieg, um im Abstiegskampf ihre Aufholjagd fortzusetzen. Nürnberg ist derzeit Tabellenvorletzter und liegt vier Punkte hinter Relegationsplatz 16. Die Schalker müssen ebenfalls um den Klassenerhalt bangen. Fünf Punkte beträgt ihr Vorsprung auf Position 16. Die Nürnberger wollen diesen nicht größer werden lassen. Seine Mannschaft wolle «unbedingt gewinnen», versicherte FCN-Trainer Boris Schommers.