Oberfrankenburger: Verein Genussregion Oberfranken muss unter 14 Vorschläge wählen

Der Oberfrankenburger nimmt langsam Formen an. 14 Vorschläge liegen dem Verein Genussregion Oberfranken jetzt vor und bald sollen die Vorschläge von Köchen und Lebensmittelfachleuten aus der Region verkostet werden.

Der Hintergrund:
Der Verein Genussregion Oberfranken will einen eigenen Oberfrankenburger kreieren. Ein Burger soll das werden, der alle Regionen Oberfrankens widerspiegelt in seinen Zutaten.

Dem Aufruf des Vereins sind 14 Fachleute gefolgt, jetzt soll eine Jury entscheiden, ob auf den Oberfrankenburger ein Kloß muss, oder Senf aus Sauerkraut, oder Bratwürste oder eine Sauce aus gutem oberfränkischen Bier.
Ende des Monats soll feststehen, was drauf kommt auf den Oberfrankenburger und der Verein Genussregion Oberfranken mit seinen mehr als 350 Mitgliedern will ihn dann gezielt einsetzen um für die Region zu werben.