© Friso Gentsch

Öl in der Kläranlage Neuenmarkt: wer hat eine größere Menge Öl entsorgt?

In der Kläranlage in Neuenmarkt ist Öl gefunden worden. Dabei handelt es sich laut Polizei um mindestens zehn Liter Mineralöl. Das Öl konnte durch das schnelle Eingreifen des Wärters abgebunden und entsorgt werden. Wie das Öl in die Kanalisation gelangt ist, versucht jetzt die Polizei heraus zu bekommen.

Fakt ist: nur durch das schnelle Eingreifen des Klärwärters konnte ein Umweltschaden verhindert werden. Der Sachschaden, der durch die Sicherung und Entsorgung des Öls entstanden ist, wird auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Stadtsteinach geht davon aus, dass jemand illegal die größere Menge Öl über die Abwasserkanäle entsorgt hat.

Sie bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 09225/963000 entgegen.