Organspendepreis: Regiomed Klinikum Lichtenfels ist ausgezeichnet worden

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat heute in München gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation den Bayerischen Organspendepreis 2018 verliehen. Für außergewöhnliches Engagement ist unter anderem das REGIOMED Klinikum Lichtenfels ausgezeichnet worden. Die Preisträger hätten die Organspende im Freistaat vorbildlich unterstützt und das könne nur gelingen, wenn sich motivierte Mitarbeiter dafür einsetzen würden, so Huml.