Ortsbegehung in Grafendobrach: Kommt die Photovoltaikanlage doch?

Eigentlich wurde der Bauantrag für eine Photovoltaikanlage bei Grafendobrach bereits vor zehn Jahren im Stadtrat abgelehnt, seitdem hat sich aber sowohl personell im Stadtrat, als auch in der Energieversorgung der Region einiges getan. Radio Plassenburg ist in diesen Minuten in Grafendobrach vor Ort. Dort findet heute eine Ortsbegehung statt, um zu klären ob der Standort nicht doch für eine Photovoltaikanlage geeignet wäre. Vertreter des Bauausschusses und der Energiefirma Münch, aber auch Gegner der Anlage werden vor Ort erwartet.

Kurz nach Bekanntwerden des neuen Bauantrages hat sich eine Bürgerinitiative Grafendobrach an die Stadt Kulmbach gewandt, und darum gebeten am Grundsatzbeschluss von 2009, die Anlage nicht zuzulassen, festzuhalten.