© Martin Schutt

Ostern in Zeiten von Corona: Stadt Kulmbach schmückt nur einen der drei Osterbrunnen

Zum diesjährigen Osterfest wurde in Kulmbach nur der Osterbrunnen am Marktplatz geschmückt. Wie das Rathaus auf Radio Plassenburg Nachfrage mitgeteilt hat, sei Corona und der dadurch fehlende Tourismus eine Ursache dafür. Hinzu komme aber auch, dass der Kulmbacher Bauhof momentan viel zu tun habe, beispielsweise mit dem Wohnmobilstellplatz am Schwedensteg. Schon jetzt hat die Stadt aber angekündigt, nächstes Jahr wieder alle drei Osterbrunnen in Kulmbach schmücken zu wollen.