© Karl-Josef Hildenbrand

Party am Mainufer: Polizeieinsatz am Schwarzacher Steg

Gegen mehrere junge Erwachsene aus Mainleus ermittelt derzeit die Kulmbacher Polizei wegen Sachbeschädigung und Diebstahls. Am Wochenende, am Abend vor dem 1. Mai, haben nach Angaben der Polizei fünf bis sechs junge Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren am Schwarzacher Steg bei Willmersreuth gefeiert. Eine Zeugin hatte wegen dieser Party die Polizei gerufen, die mit mehreren Streifen und Bussen angerückt war. Als die eintraf, haben sich die Männer versteckt, kamen erst wieder raus, als die Polizei wieder abrückte und wollten dann auf zwei Angler losgehen, die dort angelten, weil sie sie verdächtigten, die Polizei gerufen zu haben.

Die beiden Angler ergriffen die Flucht. Nach Angaben der Polizei schlugen die jungen Männer dann an deren Auto unter anderem die Heckscheibe ein und traten einen Außenspiegel weg. Weil auch noch zwei Angeln fehlen, wird der entstandene Sachschaden auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Ob die jungen Männer die Angeln mitgehen haben lassen oder in den Main geworfen haben, ist unklar.