Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Passanten retten Frau vor dem Ertrinken

Fünf Passanten haben in Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) eine 61-Jährige vor dem Ertrinken gerettet. Die drei Männer und zwei Frauen hätten am Badeweiher am Donnerstag gesehen, wie die Frau im Wasser mit den Armen um sich schlug, teilte die Polizei am Freitag mit. Ohne zu zögern seien sie ins Wasser gesprungen, hätten die Frau an Land gebracht und sie reanimiert. Rettungskräfte brachten die 61-Jährige ins Krankenhaus. Ob Lebensgefahr besteht, konnte die Polizei am Freitag zunächst nicht sagen.