© Stefan Puchner

Pedale verwechselt: 94-Jähriger klemmt Frau ein

Aschaffenburg (dpa/lby) – Ein 94 Jahre alter Autofahrer hat beim Einparken in Aschaffenburg das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und so eine junge Frau verletzt. Der Wagen des Mannes sei gegen das Heck eines geparkten Autos gestoßen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dadurch sei das andere Auto am Mittwochvormittag gegen einen dritten Wagen geschoben worden. Eine 33-Jährige, die gerade neben ihrem Auto stand, um Einkäufe einzuladen, wurde zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt. Sie erlitt den Angaben zufolge eine Beckenfraktur und kam in ein Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:211118-99-51828/2