© Matthias Balk

Sicherheitsbereich von Terminal 2 an Flughafen wieder frei

München (dpa/lby) – Nach einer Räumung ist der Sicherheitsbereich von Terminal 2 des Flughafens München wieder frei. Sicherheitskontrollen von Passagieren werden wieder durchgeführt, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Das betreffe alle Flüge, die von dem Terminal starten. Die Polizei kontrolliere derzeit noch das sogenannte Satellitenterminal, für das der Zugang nur über Sicherheitskontrollen des Terminal 2 möglich ist. Am Morgen waren die Gebäude komplett geräumt worden, weil eine bislang unbekannte Frau in den Sicherheitsbereich eingedrungen war. Dies führte zu chaotischen Zuständen, weil am Samstag wegen der Schulferien besonders viele Menschen am Flughafen waren.