Pilotprojekt im Landkreis Kulmbach: Digitale Berufskompetenzwochen 2021

Als erste Kommune in Deutschland führt der Landkreis Kulmbach, zusammen mit der IHK und HWK in Oberfranken, digitale Berufskompetenzwochen durch. Dieses Pilotprojekt des Landkreises Kulmbach richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund und soll ihnen zeigen, welche Ausbildungsmöglichkeiten sie in Deutschland haben. Oftmals seien sie nicht in ihren Kompetenzen und Fachbereichen entsprechend zugeordnet, erklärt Souzan Nicholson, die das Projekt als Integrationslotsin am Landratsamt initiiert hat. Das führe bei allen Beteiligten zu Unzufriedenheit.

Durch die Berufskompetenzwochen, die bis in den November hinein angeboten werden, soll das geändert werden und auch Unternehmen die Chance bekommen mit potenziellen Auszubildenden persönlich in Kontakt zu treten. Die erste Veranstaltung der Berufskompetenzwochen findet am Dienstag, den 16. März statt.

 

Weitere Informationen gibt es unter:

https://www.landkreis-kulmbach.de/index.php?id=1692