Pläne in Stadtsteinach: von der Berufsfachschule für Altenpflege zur Akademie für Pflege und Gesundheit

In Stadtsteinach soll eine Akademie für Pflege und Gesundheit entstehen – quasi der Nachfolger der Berufsfachschule für Altenpflege des BRK. Die bleibt in Stadtsteinach, soll aber in einen Neubau ziehen. Das haben Landrat Söllner und BRK-Kreisgeschäftsführer Dippold in der jüngsten Stadtratssitzung bekannt gegeben. Nach Informationen der Frankenpost würde das BRK-Haus am Rot-Kreuz-Platz hinter der Sparkasse nicht mehr gebraucht, nachdem die Rettungswache des BRK ins Industriegebiet gezogen ist. Das Haus könnte abgerissen werden und an diese Stelle ein Neubau für eine Akademie für Pflege und Gesundheit kommen können. Jetzt muss noch die Stadt Stadtsteinach einwilligen, die das Grundstück mit den leer stehenden Gebäuden kaufen und dann abreißen müsste. Die Kosten in Höhe von geschätzt einer Million Euro würden durch die Förderinitiative Nordostbayern zu 90 Prozent bezuschusst werden.