Polizei Ludwigstadt ermittelt: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch im Landkreis Kronach ist ein 61-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Gegen 12 Uhr hat ein Autofahrer den Mann leblos neben der Kreisstraße zwischen Lauenhain und Reichenbach liegen sehen und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Er war vermutlich ohne Fremdeinwirkung in einer Rechtskurve nach links von der Straße abgekommen und über die Schutzplanke in einen Graben gestürzt. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Der Mann stammt aus dem Saale-Orla-Kreis und hatte eine hellbraune Motorradkluft an. Wer ihn vor 12 Uhr gesehen hat oder sonst Angaben zu dem Unfall machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Ludwigstadt.