Polizei sucht Zeugen: Straßenwalze auf Firmengelände brennt ab

Am Donnerstagabend ist in Neudrossenfeld eine Straßenwalze abgebrannt. Gegen 19 Uhr hat ein Autofahrer das Feuer bemerkt. Die Walze stand zu dem Zeitpunkt schon in Vollbrand. Sie stand auf dem Grundstück einer Vermietungsfirma für Baumaschinen in der Fichtelhofer Straße neben der B85. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, durch die Hitze ist aber auch ein Lastwagen in der Nähe in Mitleidenschaft gezogen worden. Insgesamt schätzen die Ermittler den Sachschaden auf 15.000 Euro. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.