© Michael Hanschke

Präsidentschaftswahlen in den USA: Ergebnis hat auch Auswirkungen auf die oberfränkische Wirtschaft

Wie geht die Präsidentschaftswahl in den USA aus? Eine Frage, die auch von der oberfränkischen Wirtschaft mit Spannung erwartet wird. Sowohl Industrie- und Handel als auch die Handwerksbetriebe in Oberfranken seien zwar stark in unserer heimischen Region verwurzelt, machen IHK und HWK deutlich, aber es gebe auch zahlreiche Handelsbeziehungen in die USA, beispielsweise in der Automobilindustrie.
Im Gespräch mit Radio Plassenburg wollte keine der beiden Kammern einen konkreten Wunsch für den Ausgang der Wahlen abgegeben, nur so viel: für die Zukunftwünsche man sich wieder mehr internationalen Handel. In den letzten Jahren sei die amerikanische Politik stark auf eigene Interessen ausgerichtet gewesen.
Unabhängig davon sei es allerdings wichtig, dass schnell feststeht, wer in den USA die nächsten Jahre regiert. Gerade in Zeiten von Corona könne man sich politische und damit auch wirtschaftliche Unsicherheiten nicht leisten.