Probeanstich ist geglückt: Kulmbacher Brauerei lud zur Festbierverkostung ins Bierzelt

Am Vormittag  hatte die Kulmbacher Brauerei die Festwirte und Pressevertreter zur Bierverkostung ins Bierzelt auf dem EKU-Platz eingeladen. Traditionell ein paar Tage vor dem offiziellen Bierfest-Anstich wurden beim Probeantich die Festbiere probiert und Oberbürgermeister Henry Schramm durfte ein Fass anstechen. Zwei Schläge hat er gebraucht. Es gibt also noch Luft nach oben, sagt auch der OB selbst.

Am kommenden Samstag eröffnet Schramm um 11 Uhr die 70. Kulmbacher Bierwoche im Festzelt. Zuvor gibt es eine Zeremonie vor dem Rathaus – unter anderem mit dem Büttnertanz. Schramm hat einige Regierungsvertreter aus München angekündigt. Im letzten Jahr war mit Markus Söder ja erstmals ein bayerischer Ministerpräsident beim Anstich zu Gast. Die diesjährige Bierwoche geht bis zum 4. August.