Probleme in der Schule?: die Lernpaten der Geschwister-Gummi-Stiftung helfen weiter

Mit dem Schulstart am kommenden Dienstag geht auch die Zeit der Hausaufgaben und Noten wieder los. Kinder, die Unterstützung bei den Hausaufgaben brauchen oder Schwierigkeiten in bestimmten Fächern haben, können sich an die Geschwister-Gummi-Stiftung wenden. Denn: die Lernpaten des Familientreffs und Mehrgenerationenhauses helfen auch in diesem Jahr weiter. Durch das Projekt sind die Kinder im letzten Jahr deutlich besser in der Schule geworden, heißt es in einer Mitteilung. Und auch der Alltag Zuhause hat sich entspannt, weil der Druck und die Konflikte zum Beispiel bei den Hausaufgaben nicht mehr bestehen.
Das Angebot richtet sich vor allem an Schulkinder, die nicht die Möglichkeit haben zur Nachhilfe zu gehen und nicht in einer Hausaufgabenbetreuung sind.